VERTIC TRIPLE LOCK

€357,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller: EDELRID
Der Vertic Klettergurt ist ein vollausgestatteter Auffang-, Halt- und Sitzgurt mit einer Vielzahl an innovativen Detaillösungen. Er ist in zwei Varianten erhältlich: mit Easy-Glider-
Schnallen oder Triple-Lock-Schnallen in den Beinschlaufen.

Konstruktion:
• Einfaches An- und Ablegen des Gurtes durch seitliche Einstiegsmöglichkeit (mit Hilfe einer Cobra-
Schnalle); kein Anlegen über Kopf erforderlich
• Die vertikalen Rückenbänder verlaufen seitlich über das Hüftgelenk. Dadurch wird eine maximale
Bewegungsfreiheit in der Bewegung der Oberschenkel bzw. beim Beugen des Oberkörpers erreicht
• Der Hüftgurt wird mittels Klettverschluss an den vertikalen Rückenbändern fixiert. Dadurch kann beim
Tragen von schwerem Material die Last optimal auf die Schulterträger übertragen werden.
• Beinschlaufenkonstruktion mit dreidimensionaler Formgebung und Elastikeinsätzen für maximale
Bewegungsfreiheit und angenehmen Hängekomfort
• Schnallenabdeckungen schützen das Bandmaterial vor vorzeitigem Verschleiß an exponierten Stellen
• Bandenden dank Stoppernaht vor dem Endanschlag (auch mit Handschuhen) besonders schnell und
einfach zu bedienen

Ausstattung:
• Zwei Auffangösen nach EN 361 (dorsale Auffangöse ist flexibel gelagert, was ein Hängenbleiben in
Schächten oder beengten Stellen verhindert)
• Zentrale Halteöse nach EN 358 zum Einhängen eines Abseilgerätes oder Befestigung eines
Verbindungsmittels
• Zwei große Alu-D-Ringe als seitliche Halteösen, mit Arbeits- und Stand-by-Position, zur Befestigung
eines Verbindungsmittels
• Justierbare Aufnahme für eine Bruststeigklemme (z.B. EDELRID Wind Up) für ein effizientes Steigen ohne Hubverlust

Materialtransport:
• Vier steife Materialschlaufen für bis zu 12 Karabiner (Festigkeit: 25 kg)
• Je zwei Befestigungsmöglichkeiten für den SM-Clip an den Beinschlaufen (Festigkeit: 0 kN)
• Zwei zentrale Materialschlaufen für die Befestigung eines Sitzbrettes (Air Lounge)
• Zwei Materialstraps mit Click-Schnallen an der Hüftgurt-Rückseite zur Befestigung weiterer
Ausrüstungsteile (z.B. Erste Hilfe Set)
• Zwei, frei positionierbare Materialschlaufen zum Parken eines Y-Verbindungsmittels (Festigkeit: 0 kN)
• Zwei Materialschlaufen am Brustgurt zur Befestigung eines Sprechfunks

EN 813, EN 358, EN 361